Sonntag, 2. Februar 2014

Wie organisiere ich mich?

Hey :)

Kennen wir das nicht alle? Wir haben zu viel zu tun und zu wenig Zeit. Wann und wie sollen wir das bloß alles schaffen? Damit das nicht zu oft vorkommt, wir uns nicht unnötig unter Druck setzen und Stress am besten vermeiden, habe ich heute 5 Tipps für euch, wie ihr euch organisieren könnt.

1. Terminkalender
Als erstes um euch zu organisieren, ist ein Terminkalender sehr hilfreich und sinnvoll. Ihr könnt ihn immer mitnehmen und wichtige Termine eintragen. So verpasst ihr keine Termine mehr.

2. To-Do Listen
Für mich sind To-Do Listen sehr wichtig, denn ohne sie, würde ich zu nichts sinnvollem kommen und dauernd überlegen ob ich noch etwas wichtiges machen muss. Am Wochenende mache ich mir eigentlich immer eine To-Do Liste, auf der zum Beispiel steht:
-Hausaufgaben machen
-Müll rausbringen
-Zimmer aufräumen

Mir ist es eigentlich egal in welcher Reihenfolge ich die Punkte erledige, mir ist es nur wichtig, dass ich am Ende des Tages hinter allen Sachen einen Haken setzen kann. 

3. Zeiteinteilung/Zeit planen
Wichtig ist: Nicht zu viel auf einmal vornehmen! Das kann schnell zu Stress führen. Teilt eure Zeit ein. Wenn ihr zum Beispiel für einen Test oder eine Klausur lernen müsst, nehmt ihr euch vor, jeden Tag ca. 30 Minuten dafür zu lernen. 

4. Aufräumen-für einen besseren Überblick
Zu einer guten Organisation gehört auch, dass der Schreibtisch, euer Zimmer ect. aufgeräumt ist. So habt ihr einen besseren Überblick und findet Sachen die ihr benötigt schneller. Sachen die ihr dann nicht braucht, wie Handy oder PC, könnt ihr wegstellen damit sie euch nicht ablenken. Habt nur die nötigsten und wichtigsten Materialen für eure Aufgaben auf eurem Schreibtisch.

5. Pause machen-Entspannung
Auch wenn ihr viel zu tun habt, Pausen sind wichtig. In dieser Zeit solltet ihr euch am besten versuchen zu entspannen, etwas essen und trinken, damit es nach der Pause(15-30 min.) weiter gehen kann. 




Kommentare:

  1. Hey :)
    ich liebe es zu sehen, wie andere organisiert bleibe, denn dabei findet man immer wieder hilfreiche Tipps für einen selbst! :)
    Ich mag deinen Blog sehr, deshalb habe ich dich zum Excellent Blog Award getaggt. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen :)
    http://streifenblasen.blogspot.de/2014/02/tag-excellent-blog-award.html

    Liebst,
    Joelle ♥

    AntwortenLöschen